Log In
New Account
  
Home My Page Project Cloud Code Snippets Project Openings

Browse | Submit A New Snippet | Create A Package

 

Sony VGP-BPS20

Type:
Sample Code (HOWTO)
Category:
HTML Manipulation
License:
Artistic License
Language:
Python
 
Description:
Der Intel Core i3-2330M ist ein uns wohl bekannter Mittelklasse-Dualcore der Sandy-Bridge-Architektur. Mit einer Taktrate von 2,2 GHz und Unterstützung der SMT-Technologie ist die CPU für fast alle aktuellenVGP-BPL19 akku Anwendungen gewappnet, auch wenn der Käufer im Gegensatz zu den Modellen der Core-i5- und -i7-Serie auf einen Turbo-Modus verzichten muss. Die TDP des mit 3 MByte L3-Cache bestückten VGP-BPL20Prozessors liegt bei 35 Watt. Alle weiteren Informationen sind der Beschreibungsseite in unserer CPU-Datenbank zu entnehmen.Auch der Farbumfang wird keinen gehobenen Ansprüchen gerecht. Die für die professionelle Bildbearbeitung wichtigen SONY VGP-BPS20/BStandards sRGB sowie AdobeRGB kann das 300E5A nicht abdecken, was für die meisten Kunden jedoch keine Auswirkungen haben dürfte. Subjektiv wird dieser Mangel im normalen netzgerät VGP-BPS20/SAlltag kaum auffallen.

Versions Of This Snippet::

Bess Hill
Snippet ID Download Version Date Posted Author Delete
1712552012-02-25 07:09Bess Hill

Download a raw-text version of this code by clicking on "Download Version"

 


Latest Snippet Version: :1255


<p>Der Intel Core i3-2330M ist ein uns wohl bekannter Mittelklasse-Dualcore der Sandy-Bridge-Architektur. Mit einer Taktrate von 2,2 GHz und Unterstützung der SMT-Technologie ist die CPU für fast alle aktuellen<a href="http://www.kaufen-akkus.com/sony-vgp-bpl19.html">VGP-BPL19 akku</a> Anwendungen gewappnet, auch wenn der Käufer im Gegensatz zu den Modellen der Core-i5- und -i7-Serie auf einen Turbo-Modus verzichten muss. Die TDP des mit 3 MByte L3-Cache bestückten <a href="http://www.kaufen-akkus.com/sony-vgp-bpl20.html"> VGP-BPL20</a>Prozessors liegt bei 35 Watt. Alle weiteren Informationen sind der Beschreibungsseite in unserer CPU-Datenbank zu entnehmen.Auch der Farbumfang wird keinen gehobenen Ansprüchen gerecht. Die für die professionelle Bildbearbeitung wichtigen <a href="http://www.kaufen-akkus.com/sony-vgp-bps20_b.html">SONY VGP-BPS20/B</a>Standards sRGB sowie AdobeRGB kann das 300E5A nicht abdecken, was für die meisten Kunden jedoch keine Auswirkungen haben dürfte. Subjektiv wird dieser Mangel im normalen <a href="http://www.kaufen-akkus.com/sony-vgp-bps20_s.html">netzgerät  VGP-BPS20/S</a>Alltag kaum auffallen.</p>
<p>Neben der auf dem Die des i3-2330M integrierten Intel HD Graphics 3000 hat der Hersteller noch eine zusätzliche, dedizierte Nvidia Grafiklösung verbaut. Die GeForce GT 520MX basiert, ebenso wie die etwas langsamere <a href="http://www.kaufen-akkus.com/sony-vgp-bps20.html">Sony VGP-BPS20</a>GT 520M, auf dem GF119-Chip. Mit 48 Shader-ALUs und 8 TMUs siedelt sich die Karte nur im Einstiegsbereich an, auch wenn die Taktrate bei hohen 900 MHz liegt. Ebenso hoch taktet der 1024 MByte große DDR3-VRAM, welcher nur über ein schmales 64-Bit-Speicher-Interface angebunden ist. Durch Nvidias Optimus-Technologie kann je nach <a href="http://www.kaufen-akkus.com/hp-pavilion-n5350.html">akku für   Pavilion N5350</a>Anwendung automatisch zwischen beiden Grafikkarten umgeschaltet werden.</p>
<p>Spätestens nach 97 Minuten sind unter der Belastung <a href="http://www.kaufen-akkus.com/hp-pavilion-n5341.html"> HP  Pavilion N5341 akku</a>des Battery Eater Classic Tests die Reserven des 6-Zellen-Akkus erschöpft. Je nach dem, wie stark die jeweilige Anwendung die Grafikkarte auslastet, kann dieser Wert unter Umständen auch noch etwas niedriger ausfallen - beispielsweise in Spielen.Es ist ein faires Angebot, welches <a href="http://www.kaufen-akkus.com/hp-pavilion-n5340.html">akku für HP  Pavilion N5340</a>Samsung den Interessenten des 300E5A unterbreitet: Für etwa 550 Euro erhält der Käufer ein vielseitiges Notebook, das nicht nur für langweilige Textverarbeitung geeignet ist.</p>
<p>Zu den größten Pluspunkten des Gerätes zählt die tolle Mobilität: Nur 2,3 Kilogramm leicht, mit einem matten Display ausgestattet und bei Bedarf fast einen ganzen Arbeitstag ohne Netzteil unterwegs - solch einen Begleiter hat man gerne <a href="http://www.kaufen-akkus.com/hp-pavilion-n5331.html">netzgerät  HP  Pavilion N5331</a>dabei. Auch die ordentliche Verarbeitung und die gute Tastatur wissen zu gefallen. Das Tüpfelchen auf dem i könnte die GeForce GT 520MX sein: Im Gegensatz zu der in dieser Klasse sonst üblichen Intel Grafikeinheit bietet diese eine spürbare Mehrleistung, womit auch dem<a href="http://www.kaufen-akkus.com/hp-pavilion-n5311.html">akku für HP  Pavilion N5311</a> gelegentlichen Spiele-Einsatz nichts weiter im Weg stehen sollte.Leider scheint die Grafikkarte die Hauptverantwortung für den hohen Stromverbrauch unter Last zu tragen, der in unserem Stresstest sogar das mitgelieferte Netzteil an seine Belastungsgrenze brachte. Throttling und <a href="http://www.kaufen-akkus.com/dell-studio-1535.html">akku für Dell Studio 1535</a>ein hochdrehender Lüfter sind die Folge.</p>
<p>Mit dem Vostro 3555 und dem ThinkPad Edge E525 stehen zwei <a href="http://www.kaufen-akkus.com/dell-studio-17.html">akku für  Studio 17</a>AMD basierte Alternativen bereit, die trotz einer etwas geringeren Prozessorleistung ihren Reiz haben. Besonders das Dell Notebook kann sich mit USB 3.0 und einer überdurchschnittlichen Ausstattung profilieren, die integrierte Radeon HD 6620G des A8-3500M agiert <a href="http://www.kaufen-akkus.com/dell-studio-1737.html">akku für Dell Studio 1737</a>zudem gleichermaßen sparsam wie flott. Wer hingegen keinen Wert auf die 3D-Leistung legt, sollte sich das Samsung E3520 oder das Asus Pro P53E genauer ansehen.</p>
<p>Der Kunde tappt <a href="http://www.kaufen-akkus.com/lenovo-ideapad-y560a-series.html">akku für LENOVO  IdeaPad Y560A</a>also fast immer im Dunklen, ob er einen Akku frisch aus der Fabrik erworben hat oder einen, der jahrelang auf Lager war und bereits deutlich an Kapazität verloren hat. Wie schnell der Li-Ionen-Akku altert, hängt von dessen Aufbau – <a href="http://www.kaufen-akkus.com/dell-studio-1735.html">akku für Dell Studio 1735</a>die Rezepturen von Elektrodenmaterial und Elektrolyt sind von Hersteller zu Hersteller verschieden – und von der Materialqualität ab. Hochwertige und damit teurere Zellen altern langsamer und überstehen deutlich mehr Ladezyklen. Auch hohe Temperaturen beschleunigen <a href="http://www.kaufen-akkus.com/dell-latitude-x200.html"> Dell Latitude X200 akku</a>das Altern. Übliche Consumer-Akkus verlieren laut Faustregel nach zwei bis drei Jahren Lagerung bei Zimmertemperatur etwa 50 Prozent ihrer Kapazität.</p>
<p>Dieser Umstand ist den Händlern nicht unbekannt. <a href="http://www.kaufen-akkus.com/lenovo-ideapad-y560-series.html">netzgerät  LENOVO  IdeaPad Y560</a>Auf unsere Nachfrage nach dem Alter der verkauften Akkupacks antwortete Accu-Profi, man rechne mit einer Lagerdauer beim Hersteller von vier Wochen plus acht bis zwölf Wochen bei Transport über den Seeweg. Alles, was mehr als sechs Monate auf Lager liege, wandere in den <a href="http://www.kaufen-akkus.com/lenovo-thinkpad-t410s.html">akku für Lenovo  ThinkPad T410s</a>Sondermüll. Die meisten weniger gängigen Akkus bestellt Accu-Profi direkt beim Importeur.Großhändler Goeke bezieht die meisten Akkupacks aus China, einige stammen aber auch aus Japan oder den USA. Sie würden hauptsächlich über den Luftweg transportiert, bei Raumtemperatur<a href="http://www.kaufen-akkus.com/lenovo-thinkpad-t400s.html">akku für Lenovo  ThinkPad T400s</a> gelagert und halbjährlich nachgeladen, so ein Goeke-Sprecher.</p>
<p>Dell setzt in seinen Akkupacks Zellen von Sanyo und <a href="http://www.kaufen-akkus.com/lenovo-ideapad-z560-series.html">akku für   IdeaPad Z560</a>Panasonic ein; auf Sony-Zellen verzichtet der Notebook-Hersteller seit der teuren Rückrufaktion von 2006. Angaben zur Lagerung von Akkus konnte Dell nicht machen. Auf die Frage nach dem fehlenden Fertigungsdatum antwortete ein Firmensprecher, diese Angabe sei selbst von <a href="http://www.kaufen-akkus.com/toshiba-tecra-m4.html">akku für Toshiba  Tecra M4</a>Großkunden bislang nicht nachgefragt worden. Von Lenovo erhielten wir bis Redaktionsschluss keine Antwort zur Akkulagerung.</p>
<p>Eine vom Endkunden erkennbare Kennzeichnung mit dem <a href="http://www.kaufen-akkus.com/toshiba-satellite-r25-series.html"> Toshiba  Satellite R25 akku</a>Eingangsdatum gibt es bei keinem Hersteller. Offensichtlich ist dies ein Fall für die Verbraucherschützer in Brüssel. Auffallen wird der Missstand dort bestimmt – auch EU-Abgeordnete dürften für ihre Notebooks hin und wieder frische Akkus benötigen.<br />
  Sowohl die Original-Ersatzteile als auch <a href="http://www.kaufen-akkus.com/toshiba-satellite-r20-series.html">netzgerät  Toshiba  Satellite R20</a>die Billig-Nachbauten erreichten uns in fast entladenem Zustand. Nach dem ersten Aufladen – was abgesehen von den beiden defekten Nachbauten auch bei allen problemlos klappte – ermittelten wir über das BatteryMon-Tool die tatsächlich verfügbare Kapazität.</p>
<p>Die Akkupacks bestehen aus bis zu neun Li-Ionen-Zellen und einer angepassten <a href="http://www.kaufen-akkus.com/toshiba-satellite-r15.html">akku für   Satellite R15</a>Steuer- und Schutzelektronik. Das Pack öffnen und Einzelzellen wechseln sollte man wegen des Feuerrisikos in keinem Fall. Vergrößern Dabei stellten wir fest, dass man nicht jedem Akku die aufgedruckte Kapazität glauben kann: Obwohl sie beim großen Lenovo-<a href="http://www.kaufen-akkus.com/toshiba-satellite-pro-6100-series.html">akku für Toshiba  Satellite Pro 6100</a>Originalakku und beim Nachbau von Accu-Profi nur mit 7,2 Ah angegeben ist, meldet BatteryMon bei ihnen eine um etwa zehn Prozent höhere Kapazität als beim Billigakku von PTS-Trading, der laut Typenaufdruck sogar 7,8 Ah fasst. Umgekehrt wiesen die Nachbauten des Dell-Akkus sogar eine um 20 Prozent höhere Nutzkapazität auf als <a href="http://www.kaufen-akkus.com/asus-ul20f.html">akku für ASUS  UL20F</a>aufgedruckt.Den 7,8-Ah-Akkupack von PTS-Trading für das MSI-Netbook erhielten wir in doppelter Ausführung, die Toleranzen zwischen den beiden Exemplaren lagen bei deutlich unter zehn Prozent.</p>
<p>Akkus anderer Bauart wie NiMH erreichen ihre<a href="http://www.kaufen-akkus.com/asus-ul20at.html"> ASUS  UL20AT akku</a> Maximalkapazität erst nach einigen Lade- und Entladevorgängen (Formierung). Für Lithiumionen-Zellen gilt dies nicht, auch wenn es im Web immer wieder behauptet wird. Formierungseffekte zeigten sich bei keinem der Testakkus.Unseren Stichproben-Tests zufolge bieten Nachbau-Akkus ein<a href="http://www.kaufen-akkus.com/asus-ul20a.html">akku für ASUS  UL20A</a> erhebliches Sparpotential. Den aufgedruckten Angaben ist zwar nicht immer zu trauen, doch wiegt der Preisunterschied im Vergleich zum Originalakku eine geringere Kapazität in der Regel auf, zumal die <a href="http://www.kaufen-akkus.com/asus-ul20.html">akku für   UL20</a>Nachbauten auch eine deutlich höhere aufweisen können. Wenn man darauf achtet, Billigware bei einem seriösen Händler zu kaufen, sollte auch ein Umtausch defekter Akkus kein Problem darstellen.</p>
<p>Ob die Sparangebote ihre Kapazität ebenso lange behalten wie die <a href="http://www.kaufen-akkus.com/asus-eee-pc-1015.html">akku für Asus Eee PC 1015</a>Originale, hängt von den eingesetzten Zellen ab. Doch sollten selbst Billigprodukte die üblichen zwei bis drei Jahre halten. (rop)Der große Vorteil von Lithiumionen als Ladungsträger liegt in der geringen Größe und der hohen Beweglichkeit. Eine Li-Ionen-Zelle besteht aus einer negativen <a href="http://www.kaufen-akkus.com/acer-aspire-one-d260.html">akku für Acer Aspire One D260</a>Grafitelektrode und einer positiven Elektrode aus einem Lithium-Metalloxyd, beispielsweise Mangan, Nickel oder Kobalt. Die Zusammensetzung hat großen Einfluss auf die Eigenschaften des Akkus und ist je nach Hersteller und Güteklasse der Zelle unterschiedlich.</p>
<p>Lithium, das leichteste Metall überhaupt, reagiert jedoch heftig mit <a href="http://www.kaufen-akkus.com/acer-acer-aspire-one-d255e.html">Acer Acer Aspire One D255E akku</a>Wasser, daher kommt im Elektrolyt ein wasserfreies, aber brennbares Lösungsmittel zum Einsatz. Ein für Lithiumionen durchlässiger Separator zwischen den Elektroden verhindert ein Kurzschließen der Elektroden beim Schichtenaufbau der <a href="http://www.kaufen-akkus.com/acer-aspire-one-d255.html">akku für Acer Aspire One D255</a>Zelle.</p>
<p>Bild: Wikipedia Da die Lithiumionen so klein sind, lagern sie sich <a href="http://www.kaufen-akkus.com/acer-acer-aspire-one-aod260.html">akku für Acer  Acer Aspire One AOD260</a>beim Laden der Zelle zwischen die Molekülschichten (Basalebenen) des Grafits. Die Kathode wirkt wie ein Nano-Schwamm und kann so eine große Zahl an Ionen aufnehmen, was die hohe Energiedichte des Li-Ionen-Akkus von 180 Wh/kg und mehr <a href="http://www.kaufen-akkus.com/acer-aspire-one-aod255e.html">akku für Acer Aspire One AOD255E</a>erklärt. Beim Entladen wandern die Ionen zurück zur Metalloxyd-Elektrode.</p>
<p>Weitere Vorteile von Li-Ionen-Akkus sind die geringe Selbstentladung <a href="http://www.kaufen-akkus.com/fujitsu-lifebook-a6000.html">akku für  Lifebook A6000</a>und das Fehlen eines Memory-Effekts; regelmäßiges Aufladen eines halbvollen Akkus wirkt sich nicht auf die Gesamtkapazität aus. Je nach Qualität sollen sie allerdings nur wenige hundert Ladezyklen verkraften, bis die Speicherfähigkeit deutlich nachlässt (NiMH-Akkus <a href="http://www.kaufen-akkus.com/fujitsu-lifebook-a3130.html">akku für Fujitsu Lifebook A3130</a>schaffen mehrere tausend).</p>
<p>Auch in der Handhabung zeigen sich Li-Ionen-Zellen – die Nennspannung <a href="http://www.kaufen-akkus.com/fujitsu-lifebook-a3120.html"> Fujitsu Lifebook A3120 akku</a>liegt je nach Elektrodenmaterial bei 3,6 oder 3,7 Volt – besonders empfindlich. Zwar hat es kein Akku gern, wenn man ihn überlädt, beim Laden von Li-Ionen-Akkus muss die Ladeschlussspannung von 4,1 beziehungsweise 4,2 Volt jedoch auf 50 Millivolt genau<a href="http://www.kaufen-akkus.com/fujitsu-lifebook-a3110.html">akku für Fujitsu Lifebook A3110</a> eingehalten werden, will man die Zelle nicht unweigerlich zerstören. Auch das Unterschreiten der unteren Spannungsgrenze – sie liegt bei 2,5 Volt – schädigt sie irreparabel.</p>
<p>Als Nutzer braucht man sich darum normalerweise nicht zu kümmern, <a href="http://www.kaufen-akkus.com/fujitsu-lifebook-a3100.html">akku für Fujitsu Lifebook A3100</a>da jedes handelsübliche Akkupack mit einer eigenen Lade- und Schutzelektronik ausgestattet ist [2]. Sie wacht beim Laden und Entladen über die Einhaltung der Grenzwerte, sorgt mittels Cell-Balancing über die gleichmäßige Ladung und Belastung jeder <a href="http://www.kaufen-akkus.com/samsung-q25.html">akku für Samsung Q25</a>einzelnen Zelle und schaltet den gesamten Pack bei tiefenentladenen Zellen unter 1,5 Volt ab, um feurige Überraschungen zu verhindern.</p>
<p>Da die Lade- <a href="http://www.kaufen-akkus.com/apple-macbook-13-inch.html">akku für Apple MacBook 13 inch</a>und Schutzschaltungen an die jeweils eingesetzten Li-Ionen-Zellen angepasst sind, sollte man die Zellen in den Akkupacks auf keinen Fall selbst austauschen. Sie lassen sich nicht zerstörungsfrei öffnen, Ersatzzellen sind über <a href="http://www.kaufen-akkus.com/samsung-q20.html"> Samsung Q20 akku</a>den normalen Handel nicht zu bekommen. Auf jeden Fall ist das Risiko eines Brands die paar gesparten Euro mit Einzelzellen aus dubiosen Quellen nicht wert.Einen pfleglichen Umgang belohnen Lithiumionen-Akkus durchaus mit einer längeren Lebenszeit. Die wichtigsten Tipps sind, <a href="http://www.kaufen-akkus.com/samsung-q10.html">akku für Samsung Q10</a>Temperaturen über 40°C sowie vollständiges Be- und Endladen zu vermeiden. Um den Akku kühl zu halten, lässt man das Notebook möglichst selten im Auto oder direkten Sonnenlicht stehen. Im <a href="http://www.kaufen-akkus.com/samsung-nv5000.html">akku für  NV5000</a>Betrieb ist der Akku allerdings sowieso einer hohen Hitze ausgesetzt, weil sich die Notebooks stellenweise auf weit über 40°C aufheizen. Also mag man im Netzbetrieb den Akku entfernen, wodurch einigen Gehäusen allerdings ein Auflagepunkt fehlt, sodass sie kippeln. Braucht man<a href="http://www.kaufen-akkus.com/samsung-x10.html">akku für Samsung X10</a> den Akku längere Zeit nicht, ist er – halb voll geladen und vor Feuchtigkeit geschützt – im Kühlschrank, nicht aber im Eisfach, gut aufgehoben.</p>
<p>Wegen der geringen Selbstentladung reicht es, alle drei Monate <a href="http://www.kaufen-akkus.com/apple-macbook-pro-15-inch-series.html">akku für  MacBook Pro 15 inch</a>die Ladung zu überprüfen und den Akku gegebenenfalls nachzuladen. Um den Akku zu schonen, sollte man ihn möglichst selten auf über 90 Prozent seiner Kapazität laden (einige Notebooks bieten dazu eine Option) oder auf weniger als 10 Prozent leer laufen lassen (was man bei <a href="http://www.kaufen-akkus.com/apple-macbook-pro-13-inch.html">Apple MacBook Pro 13 inch akku</a>Windows einstellen kann).</p>
		

Submit a new version

You can submit a new version of this snippet if you have modified it and you feel it is appropriate to share with others..


Terms of Use    Privacy Policy    Contribution Guidelines    Feedback

Powered By GForge Collaborative Development Environment